iOS

So kündigt Siri eingehende Anrufe an

Wer sein iPhone öfter in der Hosentasche hat und über Kopfhörer Musik hört, steht bei eingehenden Anrufen immer wieder vor die Wahl: Anruf "blind" annehmen oder iPhone aus der Hosentasche holen? Komfortabler ist es da natürlich, wenn euch Siri den*die Anrufer*in ankündigt – und so gehts.

iPhone ohne Druck auf den Home-Button entsperren

In iOS 10 hat Apple nicht nur die  „Slide to Unlock“-Geste entfernt, das iPhone muss nun über Drücken des Home-Buttons entsperrt werden – auch wenn das Display aktiv ist. Ziemlich nervig, reichte es doch vorher aus, einen in Touch ID hinterlegten Finger auf den Button zu legen. Glücklicherweise lässt sich das alte Verhalten wieder herstellen.

Facebooks neue Suche – So bekommst du sie in der iPhone-App

Facebook hatte bis letzten Donnerstag (22.10.2015) eine Suchfunktion, die ihren Namen nicht verdiente. Wenn ein „zufällig“ in den News Feed gespülter Post nicht sofort geöffnet und irgendwo gespeichert wurde, war er später meist unauffindbar. Die neue Suche ‚Search FYI‘ hält hingegen was sie verspricht und kann in den USA ab sofort genutzt werden. In Deutschland und anderen Ländern lässt sie sich mit ein paar „Tricks“ jedoch ebenfalls aktivieren.

Apple Music und iTunes Match – Ein seltsames Paar (Update)

Vorgestern war es also soweit, Apple schaltete seinen Steamingdienst Apple Music für die Öffentlichkeit frei. Da ich auch iTunes Match nutze, habe ich mich im Vorfeld über die Kompatibilität der beiden Cloud-Dienste informiert. In der FAQ gibt Apple an, dass beide Dienste unabhängig voneinander laufen würden, aber gemeinsam genutzt werden könnten – leider scheint dies nicht der Fall zu sein. Aktuell treten diverse Probleme auf, die schwere Folgen für die eigene Musiksammlung haben können.

Something – Tinder für den Twitter-Feed

Nach – mal wieder – kleiner Pause ein App-Tipp von mir. Wir alle haben zwischendurch ja etwas Zeit übrig – bspw. beim warten auf die Bahn – die dann mit Twitter, Facebook, Pocket & Co. überbrückt wird. In solchen Momenten möchte eine neue App die Langeweile vertreiben: Something – ein Twitterreader mit dem Fokus auf News-Artikel, Offline-Speicherung und Tinder-ähnlicher Wischbedienung.

Fernsehsuche – Alle Mediatheken in einer App

Lange ist hier im Blog leider nichts passiert. Inzwischen ist u.a. OS X Yosemite erschienen und ich habe meinen Raspberry Pi samt OpenELEC gegen einen Apple TV ausgetauscht, weil AirPlay dort natürlich stabiler läuft. Der Apple TV steht in der Küche und spielt dort Musik, aber auch mal ein Video ab – gerade die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender nutze ich häufig via AirPlay vom iPhone. Diese stellen zwar alle eigene Apps für iOS bereit, aber komfortabler ist wohl eine einzige App für alle Mediatheken – so wie ‚Fernsehsuche‘.

„h“ – Filtert Apple iMessage?

„h?“ Diese Frage bekam ich in letzter Zeit häufiger auf eine von mir verschickte Nachricht via iMessage zurück. Inhalt der vom Mac aus verschickten Nachricht war ein Link zu einer iOS-App im iTunes Store, mal mit kleinem Text ala „Interessante App“, mal ohne. Verschickte ich den Link noch mal, kam auf dem iOS-Gerät meines Gegenübers wieder nur ein „h“ anstelle der URL an, während bei mir auf dem Mac alles normal aussah. Ich dachte mir zunächst nichts dabei und schob das Problem auf einen Fehler in iMessage, der in ein paar Tagen wieder behoben sein würde. Da die Problematik jedoch weiterhin auftritt, komme ich langsam zu der Vermutung, dass Apple einen Spamfilter aktiviert haben könnte, der weitere Fragen aufwerfen würde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Webseite. Mit der Nutzung von netzmemo.de erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies gespeichert wenden.Verstanden.