Monatliches Archiv: Februar 2014

Kryptochat TextSecure kommt für iOS und den Desktop

UPDATE 30.07.14:  Open WhisperSystems hat die App Signal für iOS veröffentlich, die TextSecure und RedPhone ersetzen wird. Der Facebook/WhatsApp-Deal hat die Welt der Instant Messaging Dienste ordentlich durcheinander gewirbelt. Zumindest im deutschen App- und Play-Store belegen Threema und Telegram seit ein paar Tagen den vordersten Platz unter den Bezahl- und Gratis-Apps. Und das trotz kritischer Punkte, denn Threema ist Closed Source (Quelltext kann nicht unabhängig überprüft werden) und die versprochene Sicherheit von Telegram wird infrage gestellt. Mehr Schutz verspricht die als sicher(er) bewertete Open Source App TextSecure, die bis jetzt allerdings nur für Android erhältlich ist, was sich demnächst aber ändern wird.

Tipp: Spectacle – Minimalistisches Tool um Fenster zu positionieren

Da ich generell viel mit Shortcuts arbeite, nutze ich schon seit langem ein kleines Tool, um auch so meine Fenster auf dem Desktop schnell anordnen zu können. Nach dem Umzug auf einen neuen Mac musste ich allerdings feststellen, dass das von mir benutze Helferlein nicht mehr weiter entwickelt wird. Auf der Suche nach einer Alternative bin ich auf Spectacle gestoßen, ein sehr schlankes Tool um Fenster per globalem Shortcut anzuordnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Webseite. Mit der Nutzung von netzmemo.de erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies gespeichert wenden.Verstanden.